Instagram "MBstyle"

Donnerstag, 19. Juni 2014

Flammkuchen a la Marlene

Hallo, 
heute habe ich mal ein schnelles und sehr leckeres Rezept für euch. Wir ihr schon seht ein Flammkuchen Rezept. Ich liebe es weil es so schnell geht und immer schmeckt. 

Zutaten 

Teig:
-Mehl
-Wasser
-Salz

Belag:
-Creme fraiche oder Schmand
-Zwiebel
-Bacon
-Käse

Oder süße-pikante Variante
-Creme fraiche oder Schwand
-getrocknete Dattel oder Pflaumen
-Bacon
-Feta

Zur erst macht man den Teig, der einfach nur aus Mehl mit Wasser und dazu eine Prise Salz besteht. Ich mach die Mengen immer nach Gefühl so 2/3 Mehl und 1/3 Wasser, so ca. 300g Mehl braucht man für einen. Dieser Teig wir nur ausgerollt schön dünn, dazu immer Mehl drunter streuen, damit der nicht fest klebt. Dann ab auf´s Blech, mit Creme fraiche bestreichen, schon mal Salz und Pfeffer drauf gaben und nach Wunsch belegen. 
Das ganzen so 10-12 min in den Ofen bei 250 Grad. 
Fertig, lasst es euch schmecken. 


Kommentare:

  1. Yummi, das sieht wirklich lecker aus.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich super aus! :) Muss ich auch mal ausprobieren :)
    Liebst,

    http://littlefashionfox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen